Nessi Tausendschön: Knietief im Paradies

aus der Reihe: Detmolder Vollmond Kabarett

Kabarettisten gibt es viele in Deutschland, aber Nessi Tausendschön gehört unumstritten zur Elite. Die als Annette Maria Marx geborene Hannoveranerin betört ihr Publikum nicht nur mit einer wunderbaren Stimme, sondern glänzt besonders mit ihrem Improvisationstalent, sobald sie eine Theater-Bühne betritt. Die in Köln lebende Kabarettistin ist nicht erst seit ihrem Programm „Die wunderbare Welt der Amnesie“ bekannt, sondern trat schon Jahre zuvor in vielen Kabarettsendungen auf.

Nessi Tausendschön schloss nach ihrem Abitur eine Lehre als Zierpflanzengärtnerin ab und studierte anschließend neben Theaterwissenschaften auch Germanistik und iberoromanische Philologie. Bevor sie sich 1989 einen Weg als Solokünstlerin im Kabarett suchte, sang sie in diversen Rock- und Jazzbands. Ihr abwechslungsreiches Leben spiegelt sich in vielen ihrer Geschichten wieder, die sie, verpackt in teilweise absurd-lustige Rahmenhandlungen, in ihren zahlreichen Programmen vorträgt. Lachgarantie ist hier bei jeder Eintrittskarte inklusive!

Für ihr brillantes Programm wurde Nessi Tausendschön bisher nicht nur mit Prestige-Preisen wie dem Salzburger Stier im Jahr 2000 oder dem Deutschen Kleinkunstpreis 2003 geehrt, sie erhielt zudem noch den Publikums- und Jurypreis beim Kiep 2008. Wenn Sie also mal wieder eine Auszeit für Ihre Seele brauchen, sollten Sie sich einen Auftritt von Nessi Tausendschön nicht entgehen lassen!

Donnerstag, 19. Oktober 2017Beginn: 19:30 UhrEinlass: 19:00 Uhr Uhr