Schelpmeier solo

Die schüchternen Lieder

Konzert im Eingangsfoyer aus der Reihe "Show must go on"

 

ACHTUNG: Das Konzert mit Dieter Kropp und Axel von Hagen entfällt, bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden.

4 Solo CDs, 4 CDs mit seiner ehemaligen Band Maria Perzil, Texte und Songs u.a. für Arne Heger, Dieter Kropp, Felix Janosa und immer neue Ideen in der Pipeline – es hat sich einiges angesammelt im Laufe der Jahre. So gibt es zwangsläufig zahlreiche Stücke die der Detmolder Liedermacher noch nie oder seit langem nicht mehr live gespielt hat. 

O-Ton Schelpmeier: „Einige der Songs gehören aus meiner Sicht zu den Schönsten die ich geschrieben habe, aber sie haben es aus dem einen oder anderen Grund nicht in das Bühnenrepertoire geschafft. Mit Liedern ist es ein wenig wie mit Menschen: es gibt auch unter ihnen die Spätzünder, Eigenbrödler, Schüchternen, Zerbrechlichen u.s.w.

Es ist seit langem mein Wunsch diesen Stücken mal ein eigenes Programm zu widmen.“

Am 25.8.2018 im Foyer der Stadthalle ist es nun soweit: ein Abend mit Liedern und deren Geschichten aus mehr als 25 Jahren Songwritertätigkeit.

Die Veranstaltung ist bestuhlt!

 

 

 

 

Samstag, 25. August 2018Beginn: 20:00 UhrEinlass: 19:00 Uhr

Informationen zum Karten-Verkauf

Tickets in der Tourist Information Lippe&Detmold 05231 977 328, in allen Geschäftsstellen der Lippischen Landes-Zeitung, (Ticket-Hotline 05231 911 113) und überall wo es Tickets gibt.