Schelpmeier solo

Samstag, 25. August 2018 20:00 Uhr

4 Solo CDs, 4 CDs mit seiner ehemaligen Band Maria Perzil, Texte und Songs u.a. für Arne Heger, Dieter Kropp, Felix Janosa und immer neue Ideen in der Pipeline – es hat sich einiges angesammelt im Laufe der Jahre. So gibt es zwangsläufig zahlreiche Stücke die der Detmolder Liedermacher noch nie oder seit langem nicht mehr live gespielt hat. 

O-Ton Schelpmeier: „Einige der Songs gehören aus meiner Sicht zu den Schönsten die ich geschrieben habe, aber sie haben es aus dem einen oder anderen Grund nicht in das Bühnenrepertoire geschafft. Mit Liedern ist es ein wenig wie mit Menschen: es gibt auch unter ihnen die Spätzünder, Eigenbrödler, Schüchternen, Zerbrechlichen u.s.w.

Es ist seit langem mein Wunsch diesen Stücken mal ein eigenes Programm zu widmen.“

Am 25.8.2018 im Foyer der Stadthalle ist es nun soweit: ein Abend mit Liedern und deren Geschichten aus mehr als 25 Jahren Songwritertätigkeit.

Die Veranstaltung ist bestuhlt!

 

 

 

 

Tickets in der Tourist Information Lippe&Detmold 05231 977 328, in allen Geschäftsstellen der Lippischen Landes-Zeitung, (Ticket-Hotline 05231 911 113) und überall wo es Tickets gibt. 

Club 27

Samstag, 29. September 2018 20:00 Uhr

Wer jung stirbt, wird oft zur Legende. Dies trifft umso mehr zu, wenn es sich dabei um Idole ihrer Zeit handelt wie bei den jungen genialen Musikern, die mit 27 Jahren nicht nur die Bühne der Rock- und Pop-Musik verlassen haben, sondern auch die Bühne des Lebens: Brian Jones, Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison, Curt Cobain und Amy Winehouse. Diesen Musiklegenden gilt es am heutigen Abend nachzuspüren. Daran beteiligt sind namhafte Detmolder Musiker/Bands wie Noize but Noise, Friends, Moe‘s Kitchen oder Instant Apparello Band.

Die Veranstaltung ist nicht bestuhlt.

Tickets in der Tourist Information Lippe&Detmold 05231 977 328, in allen Geschäftsstellen der Lippischen Landes-Zeitung, (Ticket-Hotline 05231 911 113) und überall wo es Tickets gibt. 

BMC & Indian Motorcycle Band

Samstag, 27. Oktober 2018 20:00 Uhr

Das Repertoire von BMC besteht aus vielen rockigen Ohrwürmern der 60er- bis 90er Jahre. Die Band verspricht ein Konzert mit hohem Wiedererkennungswert das vielfältige Erinnerungen wieder aufleben lässt!

Die Indian Motorcycle Band ist ursprünglicher Rock&Roll, gepaart mit Blues und Soul im tanzbaren Stil der 60er Jahre. Im Programm der Bands finden sich bekannte Songs von Chuck Berry über die Rolling Stones und James Brown bis hin zu Joe Cocker.

Die Veranstaltung ist nicht bestuhlt.

Tickets in der Tourist Information Lippe&Detmold 05231 977 328, in allen Geschäftsstellen der Lippischen Landes-Zeitung, (Ticket-Hotline 05231 911 113) und überall wo es Tickets gibt. 

Fatman Arne & the Petitpetits

Freitag, 02. November 2018 22:00 Uhr

2017 hat gezeigt, dass das Interesse an Fatman Arne & the Petitpetits immer noch groß ist. Daher wird die Formation auch in diesem Jahr noch einmal Fahrt aufnehmen, um im Rahmen des Ohrenschmaus das Foyer in eine riesige Partyzone zu verwandeln. Es gibt wie immer ein Programm, das quer durch verschiedene Stile der Musik geht: Soul, Funk, Blues und Rock. Doch die Hauptsache ist jede Menge Spaß für die Zuhörer und Musiker!

Die Veranstaltung ist nicht bestuhlt.

Big Steve´s Blues Attack

Samstag, 24. November 2018 20:00 Uhr

Seit zwanzig Jahren touren die sechs mittlerweile quer durchs Land. Die Band um Sänger und Harpspieler Big Steve hat bis jetzt noch jeden geknackt. Auf dem fetten Sound der Rhythmuscombo mit Basser Mario Emnde und den zwei! Drummern Tobias Aldag und Arndt Hesse kann sich die Frontline mit Gitarrist Martin Führ und dem Saxophonisten Björn Stieger so richtig austoben. Eine spektakuläre Reise durch den Blues der Jahrzehnte, immer anders als die Originale.

Die Veranstaltung ist nicht bestuhlt.

5vor12 - FolkHertz Tour

Samstag, 12. Januar 2019 20:00 Uhr

Normalerweise zelebriert Sven Caßebaum mit seiner Band 5vor12 gitarrenlastige Rocksongs. Seitdem der große Elvis - Fan letztes Jahr nach Amerika flog, um im legendären SUN Studio, Memphis (Elvis Presley, Johnny Cash...) aufzunehmen, hat die Kölner Combo sich auf die Ursprünge des Rock'n'Roll besonnen und Gefallen an folkigem Akustiksound amerikanischer Prägung gefunden. Verstärkt durch die Neuzugänge Julia (Akkordeon) und Haetty (Ukulele/Gitarre) ist das Musikerkollektiv derzeit auf FolkHertz Tour.

In der Besetzung
Sven Caßebaum: Gesang / Gitarre
Julia Samhaber: Akkordeon / Gesang
Michael Loesch: Drums
Tobias Meißner: Bass / Gesang
Lutz Meißner: Orgel
Guido „Haetty“ Mauss: Ukulele / Gitarre / Gesang

ist die Band am 12.01.2019 im Foyer zu sehen und zu hören.

Tickets in der Tourist Information Lippe&Detmold 05231 977 328, in allen Geschäftsstellen der Lippischen Landes-Zeitung, (Ticket-Hotline 05231 911 113) und überall wo es Tickets gibt. 

Daniel Wahren

Samstag, 26. Januar 2019 20:00 Uhr

Daniel Wahren, Detmolds bekanntester Folk- und Mittelaltermusiker hat sich in seinem neuen Programm "Music - the tongue of the Angels" (Musik, die Sprache der Engel) der keltischen Musik angenommen: Balladen und Lieder aus Irland und Schottland. Daniel Wahren hat diese bekannten Klassiker durch das musikalische Prisma von Jazz und Soul gezogen, mit virtuosem Klavier und einer stimmgewaltigen Sängerin, die die ungezügelte Wildheit der Songs in die Gegenwart transportiert.

Trail of Smoke

Samstag, 23. Februar 2019 20:00 Uhr

Mystische Landschaften, neblige Hochmoore, aufragende Berge und Klippen, liebliche Inseln und Halbinseln, das Meer – wer sich Zeit nimmt und lauscht hört das Raunen der Geschichten die sie erzählen. Skurrile Orte aus uralter Zeit, quirlige Städte und Dörfer die scheinbar seit Jahrhunderten unverändert sind. Die typischen Pubs, mit Darts, Guinness und dem so göttlichen Lebenswasser. Die immer noch keltisch klingende Folkmusik, die unbändige Lebensfreude mit tiefer Melancholie verbindet. Helden, Heilige und Trunkenbolde, davon erzählen die bekannten und weniger bekannten Folksongs und Geschichten aus dem keltischen Raum die Trail of Smoke im Gepäck hat.
Mit Gitarre, Fiddle, Mandoline, Bass, Gesang und allerlei anderen Instrumenten spielen sie bekannte und weniger bekannte Folkstücke.
Neben den typisch irischen und schottischen Gassenhauern und Seemannsliedern werden aber auch gälische und keltische Stücke interpretiert, die uns die Lebensgeschichten der Menschen aus diesen 
Regionen, sowie ihre Gedanken und Träume nahebringen.
Aufgelockert wird das Programm durch kurze Geschichten, Sagen und Legenden aus den entsprechenden Regionen.

Ulrike Wahren & Peter Stolle

Samstag, 23. März 2019 20:00 Uhr

Eine große Stimme, brillantes Klavierspiel und zwei ausdrucksstarke Persönlichkeiten. Emotional und leidenschaftlich präsentieren Ulrike Wahren und Peter Stolle sowohl Highlights der Musikgeschichte als auch erfrischende Neuentdeckungen auf ihre ganz eigene Art: Berührend, sinnlich und authentisch. Ob Konzerte im In- und Ausland, Engagements auf dem Traumschiff, im Bundestag oder Fernseh- und Rundfunkauftritte – im Duo begeistert das Künstlerpaar mit starken Songs von Jazz bis Pop, von Musical bis Chanson, von Folk bis Gospel. Musikgenuss pur und die einzigartige Nähe zu ihrem Publikum machen einen Abend mit Ulrike Wahren und Peter Stolle zu einem ganz besonderen Erlebnis. 

Bernd Stelter

Donnerstag, 11. April 2019 19:30 Uhr

 

„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Programm von Bernd Stelter. Ein Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden. Übrigens: Auch an Montagen finden Aufführungen statt, obwohl Herr Stelter da Wochenende hat.