Das Original Krimidinner

- Die Nacht des Schreckens -

Episode I - Wie alles begann...
Lord Ashtonburry feiert seinen 60.Geburtstag im Kreise seiner Familie und unterstützt durch die Mitglieder des Puddingclubs, einem Verein zur Erhaltung des schottischen Brauchtums. Alles was Rang und Namen hat, alle Wegbegleiter vergangener Zeiten, finden sich ein, um mit Ihm diesen Abend zu begehen.

Alle ? Nein, nicht alle! Denn einer wurde vergessen.......einer, den niemand, am wenigsten der Lord selber, sehen wollte. Ein dunkler Schatten aus seiner Vergangenheit, der Rache nehmen will und einen fürchterlichen Fluch auf Lord Ashtonburry und seine Angehörigen legt. Und dieser Fluch wird in der "Nacht des Schreckens" nicht nur ein Opfer finden…

---

Folgendes Dinner wird gereicht: 

Feine Tomatencremesuppe
garniert mit Pesto Genovese und Blättern von Parmesan

Antipasti in lippischer Interpretation

Antipasti-Sülze mit Balsamicosahne-Topping

Feine italienische Rindsroulade

Mit Spinat Ricotta Füllung, dazu Risotto mit Steinpilzen

Crema di Fragola

Mascarponecreme mit Erdbeermark

Freitag, 31. März 2017Beginn: 19:00 UhrEinlass: 19:00 Uhr

Karten online kaufen