"Weltweite Wasserknappheit als außen- und sicherheitspolitische Herausforderung"

ein Vortrag der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e. V.

Die Trinkwasserversorgung in Deutschland erscheint auf den ersten Blick komplett gesichert zu sein.

Der Zusammenhang von Ressourcenknappheit und politischen Entwicklungen mit krisenhaftem Charakter, von denen auch wir in Deutschland betroffen sein können, ist das Thema dieser Veranstaltung.

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen zu einem interessanter Vortrag von Oberstleutnant i. G. Jörg Barandat, Dozent an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg und Spezialist auf dem Themengebiet "Wasserkonflikte".

Denn nur wer bestens informiert ist, kann sich besser in der Welt behaupten.

Donnerstag, 06. April 2017Beginn: 19:00 UhrEinlass: 18:30 Uhr