Herbert Knebels Affentheater - VERSCHOBEN AUF 11.02.2022

Außer Rand und Band

Wir haben uns, zusammen mit der Band, entschlossen, diesen Termin langfristig zu verschieben, um überhaupt eine Chance zu haben, mit einem vollen Haus und zu einer Uhrzeit zu spielen.
Eine weitere kurzzeitige Verschiebung um ein paar Wochen macht aus unserer Sicht keinen Sinn mehr. Daher ist der neue Termin der 11.02.2022.
Alle erworbenen Tickets, egal ob für 18.00, 20.00 oder 20.30 Uhr, behalten ihre Gültigkeit. Die neue Uhrzeit ist um 20.00 Uhr.
Die Karten können natürlich auch jederzeit an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Die Rückabwicklung kann durch die aktuelle Situation ggf. etwas länger dauern.
Der Verkauf für den neuen Termin 2022 hat begonnen.


Herbert Knebels Affentheater präsentiert mit Außer Rand und Band das 100. Bühnenprogramm! Kein Grund zum Feiern. Denn strenggenommen ist es erst das 15.. Alle anderen – in Zahlen, 85 – sind der kritischen Selbstzensur zum Opfer gefallen. Immer wieder hieß es kurz vor der Premiere, „Och nee, dat könn wir nich bringen!“ Zu lang, zu laut, zu krass, zu rund, zu lustig, zu gefährlich! Um nur einige Kritikpunkte zu nennen.

Aber mit Außer Rand und Band hat es endlich mal wieder ein Programm auf die Bühne geschafft! Ein Affentheater Programm, dass es in sich hat. Wiedermal setzen wir auf die altbewährte Mischung aus Musik, egal ob von Bee Gees, Pink Floyd, The Clash, The Who, Creedence Clearwater Revival, Roy Orbinson, David Bowie und hasse nich gehört, herrlich blöde Ensemble Nummern und natürlich, nicht zuletzt, die schönen Knebel Geschichten. Viele werden vielleicht sagen: och dat is ja so wie immer. Können wir nur sagen: stimmt! Weil Tanztheater und Performance können wir nicht, obwohl, … kommt doch einfach gucken.

Veranstalter: Stadthalle Detmold, Schlossplatz 7, 32756 Detmold

Freitag, 22. Januar 2021Beginn: 20:30 Uhr

Informationen zum Karten-Verkauf

Karten gibt es in der Tourist Information Lippe und Detmold im Rathaus, Marktplatz 5, 32756 Detmold, Tel. 05231 977 328 sowie in den Vorverkaufsstellen der LZ (Tel. 05231 911 113).

Karten online kaufen