„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“

AUSGEBUCHT, LEIDER SIND KEINE PLÄTZE MEHR FREI!

HALLO ZUKUNFT! TÜREN AUF MIT DER MAUS

Höchste Zeit für die Aktion Türen auf mit der Maus 2021! In diesem Jahr haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. Nachdem die Maus kürzlich ihren 50. Geburtstag gefeiert und einen ersten Blick in die Zukunft geworfen hat, wollen wir am 3. Oktober nochmal ganz genau hinschauen. Unter dem Motto Hallo Zukunft erleben wir miteinander verrückte Ideen, interessante Pläne, spannende Projekte und vieles mehr, was uns die Zukunft bringen könnte, wenn es am 3. Oktober heißt: Türen auf mit der Maus. 

Und das planen wir in der Stadthalle Detmold zum Thema "Zukunft": Wie sieht das Konzert der Zukunft aus? Müssen wirklich alle Musikerinnen und Musiker durch die ganze Welt fliegen und dadurch auch das Klima schädigen? Sind wir technisch überhaupt schon soweit ein Konzert an mehreren Orten gleichzeitig zu spielen und das sich auch alle ohne die geringste Verzögerung gut hören und sehen können und ist das Internet wirklich schnell genug dafür? Wir wagen das Experiment und testen dies in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik in Detmold und dem dort beheimatetem Erich-Thienhaus-Institut für Tonmeister und Musikalische Akustik. Dort wird schon am Konzert der Zukunft geforscht und Möglichkeiten zur Übertragung entwickelt.
Wir simulieren einfach mal ein Konzert das vielleicht in Detmold und London stattfinden könnte an den beiden Standorten Stadthalle und Hochschule. Dort steht je ein Team mit Musikern und Tonmeistern bereit und wird den Aufbau und auch das Konzert umsetzen. Die Kinder werden beim Aufbau helfen, Instrumente verkabeln, Licht und Ton einrichten, Details zu Ton und Technik erfahren und beim Konzert aktiv dabei sein.

Nachher können alle selbst entscheiden, ob dies das Konzert der Zukunft ist oder ob es doch schöner, dass alle zusammen in einem Raum sitzen.

Angesprochen werden vor allem Kinder, die technisches und vielleicht auch schon musikalisches Interesse mitbringen. Das Mindestalter ist 10 Jahre, aber auch dort gibt es Ausnahmen, wenn die Kinder sich das zutrauen.

Die Teilnahme ist nur möglich nach Anmeldung unter j.hampe(at)detmold.de (begrenztes Platzkontingent). Alle Infos zum Türöffnertag findet ihr auch auf der Internetseite
www.maus-tueren-auf.de

Am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit Maus“ können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen am 3. Oktober Türen, die Kindern sonst verschlossen bleiben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt. Die Türöffner führen ihre Veranstaltungen komplett in Eigenregie durch.

Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Türen auf!“ vom Westdeutschen Rundfunk anlässlich des 40. Maus-Geburtstags 2011.

Sonntag, 03. Oktober 2021Beginn: 15:00 UhrEinlass: 14:45 Uhr