Internationales Short Film Festival Detmold

Kurzfilme aus mehr als 120 Ländern der Welt

Freitag 22.10. bis Sonntag, 24. Oktober 2021

Stadthalle Detmold

Wir feiern die 17. Auflage des ISFF Detmold! Unter dem Motto: „Filme für alle“.

Das International Short Film Festival Detmold widmet sich hochwertigen
Kurzfilmen von Independent-Filmemacher*innen aus Deutschland und der
ganzen Welt. Im Fokus des Filmfestivals stehen nichtkommerzielle
Kurzfilme. Die Filme stammen aus den Kategorien Dokumentation,
Animation, Experimental und Fiktion.

Über die Filmvorführungen hinaus freuen wir uns auf zahlreiche Kunst-
und Musik-Events auf dem Gelände des Filmfestivals, bei denen
talentierte Nachwuchs- und arrivierte Künstler ihre Arbeiten und
künstlerischen Darbietungen verschiedener Kunstformen präsentieren. Zu
den Sonder-Events zählen Interviews, Podiumsdiskussionen,
Kunstausstellungen sowie Sound-, Licht- und Musik-Performances, und das alles in der Stadthalle.

Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben teilzunehmen.
Daher werden ausgewählte Filmblöcke mit Audiodeskriptionen für
Sehbehinderte - und Untertiteln für Hörgeschädigte - versehen und
bieten so die einmalige Gelegenheit zur integrativen Teilnahme, und
der gesamte Veranstaltungsort ist leicht zugänglich, so dass jeder
mitmachen kann.

Freitag, 22. Oktober 2021Beginn: 15:00 UhrEinlass: 14:30 Uhr

Informationen zum Karten-Verkauf

Karten gibt es in der Tourist Information Lippe und Detmold im Rathaus, Marktplatz 5, 32756 Detmold, Tel. 05231 977 328 sowie in den Vorverkaufsstellen der LZ (Tel. 05231 911 113).

Karten online kaufen