Wortspielerei

Liebe Bücherwürmer und Leseratten,


am 21. November feiert „Wortspielerei“, das neue Kinder- und Jugendliteraturfestival in Detmold, Premiere! Autor*innen und Schauspieler*innen lesen für euch an verschiedenen Orten in der Detmolder Innenstadt. Da ist bestimmt für jede*n was dabei! Ein kunterbuntes Programm wartet darauf, von euch entdeckt zu werden: ob Freundschaft, Magie, Umweltschutz, Comics, Theater, Musik, Poetry Slam, Escaperoom oder oder oder. Und mittendrin die Kakerlakenbande die einen Schatz sucht! Und was macht noch mal die kleine Mumie im Landesmuseum? Und wird es gelingen das Gift von den Büchern zu entfernen? Lasst euch von spannenden Geschichten überraschen.

Wir freuen uns sehr, dass die „Wortspielerei“ trotz der momentanen außergewöhnlichen Situation realisiert werden kann – auch wenn die ein oder andere Idee coronabedingt erst einmal Idee bleiben muss. Aber: aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Unser Dank gilt allen beteiligten Kulturschaffenden. Für ihre Unterstützung, für ihre Ideen und dafür, dass sie sich von den aktuellen Umständen nicht haben beirren lassen. Und zwar mit einem Ziel: euch mit einem
tollen Lesefest eine Freude zu machen.

Wir wünschen euch allen viel Spaß beim Zuhören, Mitmachen und (hoffentlich) beim Weiterlesen.

Alle Veranstaltungsorte sind gut zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Bus zu erreichen. Parkmöglichkeiten gibt es überall in der Innenstadt, nicht alle Veranstaltungsorte verfügen über direkte Parkmöglichkeiten vor Ort.

 

Vorabansicht Programm (ohne Gewähr, Uhrzeiten könnten sich noch geringfügig ändern):

Literaturbüro OWL, Haus Münsterberg, Hornsche Str. 38
14.00 Alea Aquarius, Lesung von Tanya Stewner und Johanna Krumstroh
16.00 Die Kuh Lieselotte, Lesung Alexander Steffensmeier

Detmolder Sommertheater, Neustadt 24
14.00 Der Feuerteufel, Lesung mit Andrea Winkler

LWL-Freilichtmuseum Detmold, Krummes Haus
16.00 Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte, mit Lothar Schröer (Text) und Gerhard Koch Darkow (Musik)

Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5
ab 14.00 Vergiftete Bücher, Familien-Escaperoom

VHS Detmold, Krumme Str. 20
15.00 Die Kakerlakenbande, Lesung mit Christian Tielmann

Lippisches Landesmuseum, Ameide 4
14.00 Nachts im Museum, Comiclesung mit André Sedlaczek
16.00 Wie viel wärmer ist 1 Grad?, Lesung mit Kristina Scharmacher-Schreiber

Stadthalle, Schlossplatz 7
11.00 Ein Freund wie kein anderer, Lesung mit Oliver Scherz
15.00 Und Löffel zu Löffel ins Löffelfach, Lesung und Musik mit Erwin Grosche
17.00 Kids Poetry Slam mit lippischer Kofferauktion

Junges Theater, Bahnhofstr. 1
15.00 BilderBuchBühne spezial, Ein Tag im Theater, Lesung mit Theater

 

Die Eintrittskarten gibt es ab Oktober an folgenden Vorverkaufsstellen:

Tourist Information Lippe & Detmold im Rathaus Detmold
Telefon: 05231 977 323
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 16:00 Uhr, Sa. von 10:00 bis 14:00 Uhr

In den Geschäftsstellen der Lippischen Landes-Zeitung in Detmold,
Lemgo, Lage und Blomberg, LZ Tickethotline: 05231 911 113

www.stadthalle-detmold.reservix.de/events

Die Karten kosten für Klein und Groß 5,00 Euro zzgl. Gebühren.
Karten gibt es nur im Vorverkauf!

Mit dem Kauf der Karte erklärt sich der*die Käufer*in mit den jeweils geltenden Hygieneregeln der CoronaSchVO des Landes NRW einverstanden.
Bitte informiert euch auch auf den Seiten des Veranstaltungsortes über die jeweils vor Ort geltenden Regeln!
Bitte beachtet auf jeden Fall immer die gängige „AHA-Regel“:

  • Haltet bitte angemessenen Abstand.
  • Nutzt die vor Ort bereitgestellten Hygienevorkehrungen wie Desinfektionsmittel.
  • Der Zutritt darf nur mit Mund-Nasen-Bedeckung erfolgen, eine Maskenpflicht

in NRW besteht ab einem Alter von sechs Jahren.

Sollte eine behördliche Absage der Veranstaltung erfolgen, können die Karten zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet.

Kontakt und Infos
Jörg Hampe
j.hampe@detmold.de
05231 22266

Marlen Dettmer
dettmer@literaturbuero-owl.de